Author Archives: Team

Warum eine WLAN-freie Unterkunft gerade während der Schwangerschaft wichtig ist

Eine Studie der Universität von Yale warnt, dass die Benutzung von Handys während der Schwangerschaft Verhaltensstörungen beim Nachwuchs erzeugen kann. Andere Studien belegen, dass Mobilfunk- WLAN- und andere hochfrequente Strahlung Zellschäden beim Fötus hervorrufen können – und im Falle einer Schädigung der Ovarien bei einem weiblichen Fötus, zu einem hohen Prozentsatz an Fehlgeburten oder Missbildungen in der darauffolgenden Generation führen können. Dieses Risiko kann durch die Vermeidung der Nutzung drahtloser Technologien – insbesondere während der Schwangerschaft – vermieden werden:

Wirkt Strahlung auf uns? (Veranstaltungstipp)

Veranstaltet vom INK – Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt findet vom 23.-25. Mai 2014 unter dem Titel „Wirkt Strahlung auf uns? Nicht zu sehen – und doch bedrohlich“ ein Kongress in Bad Krozingen (südl. von Freiburg) statt.

Thema sind dabei die Nebenwirkungen von Mobilfunk, WLAN, Radar, Hochspannung und anderer Strahlung auf unsere Gesundheit. Die drahtlose Kommunikation mit den entsprechenden Endgeräten wie Smartphones und Laptop sind aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken, aber welche Kehrseite hat diese Kommunikationstechnologie? Viele seriöse Forschungsberichte belegen Zusammenhänge mit gesundheitlichen Erkrankungen wie Burnout, Depressionen, chronische Müdigkeit, Schlafstörungen, ADS und ADHS, Konzentrationsstörungen und vermindertes Kurzeitgedächtnis bis hin zu schweren Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson und Krebs.
Weitere Details zur Veranstaltung (PDF).

kongress-bad-krozingen

Übernachtungsmöglichkeit: Das TAOme Feng Shui Hotel in Emmendingen ist 35 km (30 Autominuten) vom Tagungsort entfernt.