Gut Lilienfein


Eine ehemalige Jugendherberge wurde erfolgreich in ein Naturhotel umgewandelt: Das mehrere Hektar Land umfassende Anwesen Gut Lilienfein im Hochschwarzwald beherbergt nun ein 4-Sterne-Hotel mit Restaurant, Gesundhaus und Seminarräumen. Das gesamte Haus ist WLAN frei und wurde 2014 nach baubiologischen Richtlinien saniert: Lehmputze, elektrosmogreduzierte Leitungen in den Zimmern, Vollholzmöbel, echtes Leder, Holzfenster mit Schurrwolle gedämmt (kein PU-Schaum) u.v.m.
In der Küche werden frische Lebensmittel aus der Region verwendet; größtenteils bio. Keine Geschmacksverstärker und/oder Konservierungsmittel etc.