Schlossgut Oberambach


Das familiengeführte Bio-Hotel mit Schlosspark und Naturbadeteich liegt oberhalb des Starnberger Sees. Es bietet ein ganzheitliches Ökokonzept angefangen von der Bioküche mit regional-saisonalen Zutaten über den Schlafkomfort in elektrosmogfreien Zimmern bis hin zum Wellnessbereich im Vitalzentrum. Das mehrfach ausgezeichnete Hotel eignet sich für Tagungen, Feiern oder zum Entspannungsurlaub. WLAN gibt es nur in den öffentlichen Bereichen und schaltet sich zwischen 23 Uhr und 7 Uhr komplett aus. Die Gästezimmer sind mit Netzfreischaltungen ausgestattet. Vom Schlossgut aus lassen sich viele Ausflüge ins Umland unternehmen, sei es zum Wandern in die Zugspitzregion, zum Baden ins Fünf-Seen-Land oder zum Erkunden der „Weltstadt mit Herz“ München, die mit dem Auto in ca. 30 Minuten und mit der S-Bahn von Wolfratshausen aus in 45 Minuten zu erreichen ist.